1 Cent Überweisung

Wieso? 

Wir überweisen 1 Cent an jene Menschen, die mit einer Spende für uns Gutes bewirken, jedoch nicht vollständig in unserer Datenbank erfasst sind. Die 1 Cent Überweisung ist die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wir tun das aus drei Gründen:
  • Nur wenn wir alle Personendaten vollständig vorliegen haben und wissen, wen wir anschreiben sollen (und wen nicht), können wir unnötige und kostenträchtige Postretouren vermeiden.
  • Wir sind gesetzlich verpflichtet, den Namen, das Geburtsdatum und den Jahresspendenbetrag derjenigen Spenderinnen und Spender, die ihre Spende absetzen wollen, elektronisch an das Finanzministerium zu übermitteln. (Weitere Informationen finden Sie hier.)
  • Wir wissen nicht, ob Sie bewusst anonym bleiben möchten oder ob sich Ihre Adresse z.B. durch einen Umzug verändert hat. Eines ist uns ganz wichtig: Sie entscheiden selbst, wie oft wir Sie anschreiben dürfen.
Im Formular unten können Sie uns Ihre vollständigen Kontaktdaten übermitteln. Zusätzlich können Sie uns mitteilen, wie oft Sie von uns Nachrichten erhalten wollen. Kreuzen Sie einfach jene Monate an, in denen Sie KEINE Informationen und Spendenaufrufe bekommen wollen.
 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und für Ihre Bereitschaft, unsere Verwaltungsabläufe noch effizienter zu machen.