Lindau-Tagung 4. und 5. April 2017

Die Lindau-Tagung wird von INTERTEAM (Unité Mitgliedorganisation, Schweiz), AGEH (Deutschland) und HORIZONT3000 (Österreich) organisiert und bietet eine einzigartige Austauschplattformen in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit im deutschsprachigen Raum. Die zweitägige Veranstaltung findet alle drei Jahre statt. Sie richtet sich an Mitarbeitende von Organisationen der Personellen Entwicklungszusammenarbeit, sowie interessierte Verantwortliche aus NGOs, Politik, Verwaltung und Wissenschaft. 

Vorankündigung: Von 4. – 5. April 2017 bietet die Tagung Raum, unter dem Titel „Mehr-Wert Mensch“, Möglichkeiten und Beiträge der personellen Entwicklungszusammenarbeit für eine menschengerechte und nachhaltige Gesellschaft weiter zu erarbeiten. 

Der genauer Ablauf und die Referent*innen werden noch bekanntgegeben.



Weil Sie sich für Gesundheit und die Eine Welt interessieren ...

 … haben Sie bis hierher gelesen. Dafür bin ich Ihnen dankbar. Denn die Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Krankheit in der Einen Welt sind sehr komplex. In einer sich schnell verändernden Welt ist das Menschenrecht auf Gesundheit immer neuen Bedrohungen  ausgesetzt. Das gilt für die Gesundheit der Ärmsten ebenso wie für uns in Österreich. Darum versteht sich plan:g als Partnerschaft für globale Gesundheit.

Diese Partnerschaft braucht Ihr Mitdenken, Ihr Mithandeln und auch Ihre finanzielle Unterstützung. Werden Sie Teil der Partnerschaft für globale Gesundheit: Mit Ihrer Zahlung machen Sie Gesundheit ansteckend. Das geht schnell. Und mit unserem System sparen Sie die Gebühren der großen Zahlungsanbieter. Danke im Namen des ganzen Teams und im Namen unserer Partnerorganisationen — Pfr. Edwin Matt, Kuratoriumsvorsitzender. 

Mitzahlen